NEWS

CASE STUDIES

Verstärkung in Polen - Grzegorz Sławatyński wird Sales Director CEE

  • nugg.ad stärkt  Sales-Team in Polen und CEE
  • Grzegorz Sławatyński mit Fokus auf Branding Solutions und OTP
  • Vermarkterübergreifende Kampagnen begünstigen Shift von TV zu Online 

Berlin / Warschau, 30. März 2012:Grzegorz Sławatyński verstärkt ab sofort das Sales-Team von nugg.ad, Europas größter Targeting-Plattform. Als Sales Director CEE wird Sławatyński zukünftig vor allem im polnischen Markt, aber auch in Rumänien, Tschechien und Bulgarien, den direkten Kontakt mit Agenturen, Medienhäusern und Endkunden verantworten. Sein Hauptfokus liegt darauf, die Kunden bei der Gewinnung großer Branding-Budgets zu unterstützen. Die Grundlage dafür bilden die nugg.ad Branding Solutions sowie die Open Targeting Platform.

Grzegorz Sławatyński verfügt über enorme Erfahrung im Bereich Agency-Sales. Vor nugg.ad war er in der Position des Head of Behavia Europe, sowie als Managing Director bei dem nugg.ad Partner Behavia Polska, einem Targeting-Unit der ARBOmedia Polska, tätig.

“Wir begrüßen Grzegorz herzlich als neues Mitglied in unserem Team. Wir kennen und schätzen ihn seit Jahren als erfahrenen Manager, der unseren Erfolg in Osteuropa durch seine Arbeit bei Behavia stark beeinflusst hat. Ich bin davon überzeugt, dass seine langjährige Erfahrung dabei helfen wird, das Agenturgeschäft in Polen weiter anzutreiben”, sagt Stephan Noller, CEO nugg.ad.

“Ich freue mich über die Möglichkeit für nugg.ad zu arbeiten und habe die nugg.ad Lösung als Kunde bereits sehr erfolgreich eingesetzt. Sowohl die Open Targeting Platform, wie auch die nugg.ad Branding-Solutions bieten großartige Möglichkeiten für reichweitenstarke Markenkampagnen und befriedigen so perfekt die Bedürfnisse des osteuropäischen Marktes”, fügt Grzegorz Sławatyński, Sales Director CEE hinzu.

nugg.ad ist der führende Targeting Anbieter nicht nur im Wirtschaftsraum CEE sondern auch in Westeuropa. Dank der Kooperation mit Kunden wie Grupa o2, interia, ARBO (Behavia) und IDMnet (AdProfile) allein in Polen, liefert nugg.ad verhaltensbezogene Profile für die Mehrheit der polnischen Internetuser.

Über nugg.ad:

Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Predictive Behavioral Targeting Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemographie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, TOMORROW FOCUS Media, AdAudience, eBay Advertising Group, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Interactive, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, Glam Media, Dennis Publishing, smartclip, Clipkit, Tremor Media, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media,  Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und  derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam.

Weitere Informationen auf www.nugg.ad

Zurück