NEWS

CASE STUDIES

Verstärkung in Hamburg: Felix Hattemer beginnt bei nugg.ad

• Felix Hattemer wird Director Agency and Advertiser Solutions
• Agenturperspektive stärkt Attraktivität für Publisher-Produkte

Berlin, 11. März 2013: Europas führender Anbieter für digitales Zielgruppen-Marketing, nugg.ad, wird durch Felix Hattemer verstärkt. Hattemer, der zuvor als Director Online & Mobile Marketing bei der OMD beschäftigt war, besetzt ab sofort die neugeschaffene Position des Director Agency and Advertiser Solutions.  Im Fokus seines Engagements am nugg.ad-Standort Hamburg steht die Steigerung der Attraktivität für agenturspezifische Publisher-Produkte durch die gezielte Einbringung seiner fundierten Branchenkenntnisse.

Felix Hattemer verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Mediabranche, vor allem auf Agenturseite. Neben der OMD war der studierte Publizist und Betriebswirt auch bei Xenion beschäftigt, wo er für sieben Jahre und zuletzt als Director Digital Consulting & Creation Kunden wie Renault, DP DHL und Vodafone betreute. Den Einstieg in die Agenturwelt machte er bereits 1997 bei Initiative Media, bevor er 1998 zu Carat wechselte.

„Wir freuen uns sehr, Felix in unserem Team willkommen zu heißen“, so Karim H. Attia, CEO von nugg.ad. „Durch seine umfangreichen Kenntnisse der Agenturbranche und im Mediageschäft gewinnen wir einen Mitarbeiter, der bestens auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen kann.“

Felix Hattemer, Director Agency and Advertiser Solutions, fügt hinzu: „Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung bei nugg.ad. Gemeinsam werden wir weiter an attraktiven Lösungen arbeiten, die alle Bedürfnisse des Marktes erfüllen. “

Über nugg.ad:
Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Predictive-Behavioral-Targeting-Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemographie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad-Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, Microsoft Advertising, eBay Advertising Group, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Interactive, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, Glam Media, Dennis Publishing, smartclip, Clipkit, Tremor Media, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media,  Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und  derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam.

Zurück