NEWS

CASE STUDIES

TripleDoubleU erweitert Online-Zielgruppenportfolio

• Autokäufer, Altersvorsorger, Sparer & Anleger sind jetzt im Angebot des Online-Vermarkters
• TripleDoubleU bietet seinen Kunden neue Zielgruppen durch nugg.ad Technologie

Berlin/Hamburg, 21.10.2013: TripleDoubleU, Vermarkter digitaler Medien in Deutschland, macht drei neue Zielgruppen in seinem Portfolio verfügbar und bietet seinen Kunden damit exklusive neue Ansprachemöglichkeiten. Als führender Anbieter von Zielgruppen-Marketing liefert nugg.ad die Insights, die eine streuverlustarme und effektive User-Ansprache garantieren. Für TripleDoubleU wurden mittels Analysen und Validierungstests passende Zielgruppen konzipiert. TripleDoubleU und nugg.ad kooperieren bereits seit Mitte 2012 und vertiefen mit dem neuen Portfolio den Einsatz der nugg.ad Lösungen.

tl_files/media/News_Pressemitteilungen/Zielgruppen_Bild.JPG

Mit der Zielgruppe „Autokäufer“ wird dem Werbe-Sektor ein budgetstarkes Audience-Segment geboten, das User anspricht, die konkret planen in den nächsten 12 Monaten ein Auto zu kaufen. Es handelt sich hierbei um eine Online-Audience mit spezifischer Kaufbereitschaft und nicht allein einem generellen Interesse. Im stark umworbenen Finanzbereich können ab sofort „Sparer & Anleger“ angesprochen werden. Diese Zielgruppe besitzt ein überdurchschnittliches Nettoeinkommen und hat ein großes Interesse an Geldanlagen, Wertpapieren oder Fonds. Speziell junge Menschen, die an Altersvorsorge denken, können durch die eigens kreierte Zielgruppe „Altersvorsorger“ erreicht werden.

Geschäftsführer Sales bei TripleDoubleU, Marco Stolze, über den Ausbau der Kooperation: „Mit den sehr guten Profil-Ergebnissen in den drei qualitativ wertvollen Zielgruppen unseres Online-Portfolios können wir der Mediaplanung klare Kaufabsichten und starkes Interesse unserer Portfolio-User nachweisen. Affiner kann aktuell keine Online-Planungsempfehlung an die Kunden und Agenturen für ihre Mediainvestments in diesen Zielgruppen sein.“ Director Sales & Business Development, Torsten Eckert, fügt hinzu: „Mit den drei neuen Zielgruppen liefern wir unserem Partner einen entscheidenden Mehrwert im Markt. Wir freuen uns über die Vertiefung unserer Zusammenarbeit mit TripleDoubleU.“

Als Partner für Zielgruppen und deren Evaluation bietet nugg.ads Forschungs-Unit Audience & Research maßgeschneiderte Leistungen und Lösungen, und genau die werberelevanten Insights, um Online-Zielgruppen effektiv anzusprechen.



Über TripleDoubleU:
Die 1999 gegründete Hamburger TripleDoubleU GmbH zählt zu den größten inhabergeführten Vermarktern digitaler Medien in Deutschland. Mit einer Vielzahl digitaler Werbeträger aus den Bereichen Online, Mobile, E-Mail-Marketing und Digital Out-of-Home bietet sie werbetreibenden Unternehmen und Agenturen umfassende Kommunikationslösungen. Mehr als 200 Onlineangebote, von Swoodoo.com, Marktplatz-Mittelstand.de und öffnungszeitenbuch.de über presseportal.de bis hin zu virtualnights.com und phonostar.de, zählen zum Portfolio. Hinzu kommen über 35 Millionen E-Mail-Adressen im One-to-One-Marketing, die von der 2001 gegründeten 100-prozentigen Tochterfirma Newsletter.de GmbH betreut werden. 
Weitere Informationen unter: www.vermarkter.de.

Über nugg.ad:
Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Zielgruppen-Marketing in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht es Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen.  Vor allem Branding-Kampagnen können im Display-, Video- oder auch im Mobile-Bereich effizienter umgesetzt werden. Zusätzlich profitieren Werbetreibende und Webseitenbetreiber von einer fundierten Analyse Ihrer Nutzergruppen sowie der gezielten Aussteuerung von relevantem Content. Neue Möglichkeiten eröffnet nugg.ad durch seine Lösung für intelligentes Data Management. Auf Basis von u.a. Intent-Daten werden hierbei hochspezifische Zielgruppen effektiv angesprochen. Mit den Programmatic Premium Solutions hat nugg.ad  2013 eine Lösung für eine automatisierte Vermarktung von Premium-Inventar zusammen mit bewährten Zielgruppendaten auf den Markt gebracht. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemografie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem BBC Worldwide, AT Internet, SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, Microsoft Advertising, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Digital Media, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, vivaki, annalect, Optimedia, Glam Media, smartclip, Clipkit, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media,  Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und  derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam.

Zurück