NEWS

CASE STUDIES

Oliver Pracel neuer Manager Targeting Solutions bei nugg.ad

  • Pracel wechselt von SevenOneMedia zur nugg.ad AG
  • Er bekleidet neu geschaffene Position als Manager Targeting Solutions
  • Targeting-Spezialist bietet praxisnahe Beratung für Vermarkter und Agenturen

Berlin, 10.08.2009: Der deutsche Targeting-Marktführer nugg.ad begrüßt Oliver Pracel als Manager Targeting Solutions bei nugg.ad. In seiner neu geschaffenen Position wird sich Pracel verstärkt um die Beratung von Vermarktern und Agenturen kümmern. Der 42 Jährige kommt direkt vom Vermarkter SevenOneMedia, wo er als Senior Produktmanager die Implementierung und Weiterentwicklung von Predictive Behavioral Targeting auf dem Netzwerk des drittgrößten deutschen Vermarkters verantwortete. Vor dem Hintergrund seines breiten Fachwissens wird er Kunden im Einsatz des nugg.ad Produktportfolios umfassend beraten und schulen. Pracel berichtet direkt an den VP Sales Christian Elsner.

„Durch seine bisherige Tätigkeit bei SevenOneMedia kennen wir Oliver Pracel schon lange und sind sehr froh, ihn nun im nugg.ad Team begrüßen zu können. Auf Vermarkterseite hat er Predictive Targeting von Anfang an begleitet und in diversen Kampagnen zu beachtlichen Erfolgen geführt. Sein Know-how und die Erfahrung, die er nun bei nugg.ad einbringt, garantiert unseren Kunden die bestmögliche Beratung für ihre Targeting-Produkte“, sagt Stephan Noller, CEO nugg.ad.

„Mit nugg.ad bin ich schon seit seiner Gründung eng verbunden und habe den Aufstieg des Unternehmens stets mit großem Interesse verfolgt. Die Effizienz, mit der Predictive Targeting Online-Kampagnen auch ohne entsprechende Umfeldplatzierung wesentlich aufwerten konnte, hat mich immer wieder beeindruckt. Umso mehr freue ich mich darauf, mich nun direkt einbringen und durch meine Erfahrungen auf Vermarkterseite einen praxisnahen Vertriebssupport leisten zu können“, so Oliver Pracel, Manager Targeting Solutions nugg.ad.

 Vor seiner vierjährigen Beschäftigung bei SevenOneMedia war Pracel beim Heinrich Vogel Verlag in München tätig, wo er als Leiter Produktmanagement des Zentralressorts Online und anschließend als Key Account Manager im Corporate Publishing die Betreuung und Weiterentwicklung der Online Dienste und später der Kundenmedien verantwortete. Für Bertelsmann und Axel Springer betreute er in Berlin von 2000 bis 2001 als Produktmanager das Internetportal der größten Fachverlagsgruppe für Wirtschaft, Bau und Logistik in Deutschland.

 

Über nugg.ad

Die nugg.ad AG, gegründet 2006 u.a. von Stephan Noller und Klaus Kögler, ist der führende Anbieter von Predictive Behavioral Targeting Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemographie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Profile) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbare Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit Ende 2006 sind die bmp Media Investors und weitere Finanzinvestoren am Unternehmen beteiligt. Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact,  eBay Advertising Group, OMS, IQ media, Ströer Interactive, Hi-Media, ARBOinteractive, Unister Media, Ad’LINK Group UK,  allesklar.com, Ekstra Bladet, Scandinavia Online AS (SOL), Tripple@, KRONE.at, Expressen, Interia, Internet BillBoard a.s. und der Standard. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Warschau, Paris und London.

Zurück