NEWS

CASE STUDIES

nugg.ad eröffnet Büro in Italien mit Enrico Ciampini als Country Director

  • nugg.ad setzt Expansionsstrategie fort und stärkt internationale Positionierung
  • Enrico Ciampini baut für nugg.ad Italien das Potenzial des Online-Werbemarkts international weiter aus

Berlin/Mailand, 24.07.2014. nugg.ad, Europas führender Spezialist für digitales Zielgruppenmarketing, freut sich die Eröffnung der italienischen nugg.ad Niederlassung in Mailand bekanntzugeben und die internationale Expansionsstrategie des Unternehmens in Europa kontinuierlich fortzuführen. Enrico Ciampini leitet ab sofort als nugg.ad Country Director das neue Büro. Er zeichnet sich für die Vermarktung von nugg.ads effizienten Echtzeit-Targeting-Lösungen, die Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarkter mit einem signifikanten Wettbewerbsvorteil ausstatten, auf dem italienischen Markt verantwortlich.

Mit dem neu eröffneten Mailänder Büro ist nugg.ad jetzt noch zentraler in Europa aufgestellt, um die digitale Branche in Italien mit effizienten Targeting-Lösungen zu unterstützen; vor allem angesichts von nugg.ads Fokus auf die europaweite Etablierung seiner Programmatic Premium Solutions.

Vor nugg.ad war Enrico Ciampini Digital Business Director bei Gruner + Jahr/Mondadori und als Product Marketing Manager bei Dun & Bradstreet mit der Umsetzung von digitalen Marketing-Strategien betreut. "Mit fast 15 Jahren Erfahrung auf dem italienischen Online-Markt ist Enrico Ciampini mit seiner Expertise der optimale Repräsentant für die weitere Entwicklung und Vermarktung von nugg.ads innovativen Targeting-Lösungen im italienischen Online-Markt", sagt Stephan Noller, CEO von nugg.ad.

Als Country Director wird Ciampini Partnerschaften auf dem italienischen Markt weiter ausbauen und freut sich in diesen spannenden Zeiten zu nugg.ad zu stoßen: "nugg.ads Algorithmen sowie der Einsatz von Machine Learning, um so intelligent Daten zu verarbeiten und zu nutzen, werden dem italienischen Online-Markt wichtige Impulse und Mehrwerte liefern. Angesichts der zahlreichen, namhaften Kunden, die auf die nugg.ad Technologie setzen, wie zum Beispiel Hi-Media, La Place Media, Microsoft Advertising und VivaKi, freue ich mich auf die weitere Etablierung von nugg.ads Produkten und den Programmatic Premium Solutions auf dem italienischen Markt. Wir werden uns insbesondere dafür einsetzen, die Effizienz der Branding-Kampagnen für Publisher und Advertiser zu optimieren", so Enrico Ciampini, Country Director Italien von nugg.ad.

  

Über nugg.ad – Europe’s Audience Experts:

nugg.ad wurde 2006 gegründet und ist Europas größte Targeting-Plattform, führender Anbieter von digitaler Brand Advertising Technologie und Data Management. Die Echtzeit-Zielgruppentechnologie auf Basis von Machine Learning steht für hocheffektive digitale Werbung. Das Unternehmen ermöglicht seinen Partnern die zielgruppenspezifische Aussteuerung von digitalen Display-, Video- und Mobile-Kampagnen – auf Direktvermarktungs- oder Programmatic-Plattformen. Zusätzlich profitieren Werbetreibende und Webseitenbetreiber von einer fundierten Analyse Ihrer Nutzergruppen sowie der gezielten Aussteuerung von relevantem Content. Für maximalen Datenschutz hat nugg.ad bereits mehrere Zertifizierungen erhalten, wie z.B. das EDAA Trust-Seal der ePrivacyconsult GmbH und das European Privacy Seal (EuroPriSe). Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL. nugg.ad hat Partnerschaften mit führenden Unternehmen wie z.B. den Agenturen VivaKi, Carat & OMG, Publishern wie Axel Springer Media Impact, OMS & Bauer Media sowie Advertisern wie Burger King, bwin, L'Oréal, Kellogg’s und Hewlett Packard. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Warschau, Paris, Kopenhagen, Oslo, London, Amsterdam, Mailand, Hamburg und Köln.

Zurück