NEWS

CASE STUDIES

nugg.ad erhält Auszeichnung „Great Place to Work“

  • Berliner Targeting-Spezialist unter den besten Arbeitgebern 2013 
  • Mitarbeiterzufriedenheit das A und O des Unternehmenserfolgs

 

Berlin, 10.04.2013: nugg.ad, Europas führender Anbieter für digitales Zielgruppenmarketing, zählt zu den Siegern des Great Place to Work® Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2013“. Der Auszeichnung ging eine anonyme Befragung voraus, in der die nugg.ad Mitarbeiter Angaben über zentrale Arbeitsplatzthemen machen konnten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Dank einer verantwortungsvollen Unternehmenskultur konnte sich nugg.ad den 3. Platz sichern und erhält die Auszeichnung  „Great Place to Work“. Neben flachen Hierarchien, offenen Teamstrukturen und ausgeprägter Internationalität setzt nugg.ad auf eine Reihe von konsequenten Maßnahmen zur Flexibilisierung der Arbeitszeiten wie z.B. einen Home-Office Anspruch für alle Mitarbeiter oder die Möglichkeit eigene Projekte zu verfolgen. Darüber hinaus wird großer Wert auf Diversity und Familienfreundlichkeit gelegt, so dass Familie und Beruf besser vereinbart werden können. Generell ist die nugg.ad Firmenkultur vom Vertrauen in die Mitarbeiter geprägt, deshalb wurden z.B. sämtliche individuellen Boni abgeschafft und durch eine Jahresprämie zugunsten aller Mitarbeiter ersetzt. Darüber hinaus wurde ein frei verfügbares Entwicklungsbudget für jeden Mitarbeiter eingerichtet. Diese vielseitigen und arbeitnehmerfreundlichen Angebote veranlassten das Great Place to Work® Institut Deutschland, nugg.ad als einen der zwölf besten Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg auszuzeichnen. 

„Wir freuen uns sehr darüber zum Great Place to Work® gekürt worden zu sein und sehen uns in unserer Unternehmenskultur bestätigt, so Stephan Noller, CEO von nugg.ad. „Mitarbeiterzufriedenheit – in beruflicher wie in sozialer Hinsicht – ist für uns das A und O. Denn ohne das Engagement unserer Mitarbeiter wäre dieser Preis, aber auch der Erfolg von nugg.ad, nicht möglich.“

„Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das respektvoll und fair mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Beschäftigten mit ihrem Unternehmen und für einen starken Teamgeist“, so Andreas Schubert, Leiter des Great Place to Work® Institut Deutschland.

Bei den Benchmark-Untersuchungen zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur  nahmen insgesamt über 40 Unternehmen aller Branchen und Größenklassen teil. Der Arbeitgeberwettbewerb „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2013“ fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt.

 

Rahmeninformationen: 

Der Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg“ wird seit 2012 vom Great Place to Work® Institut Deutschland durchgeführt. Unterstützt wird der Wettbewerb von Berlin Partner, dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), durch Das Demographie Netzwerk (ddn), dem Medienpartner Der Tagesspiegel und den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB). Die Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeiter, die sich erfolgreich auf der Liste „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2013“ platzieren konnten, sind automatisch auch für die branchenübergreifenden Wettbewerbe „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2013“ und „Europas Beste Arbeitgeber 2013“ qualifiziert. Für den Folgewettbewerb „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2014“ können sich interessierte Unternehmen ab sofort bei Great Place to Work® anmelden.

 

Über Great Place to Work®: 

Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer mitarbeiterorientierten und erfolgsfördernden Arbeitsplatzkultur unterstützt. Neben individuellen Analyse- und Beratungsleistungen zur Weiterentwicklung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen und Arbeitgeberwettbewerbe regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 70 Mitarbeiter. www.greatplacetowork.de

Über nugg.ad:

Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Zielgruppen-Marketing in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht es Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen.  Vor allem Branding-Kampagnen können im Display-, Video- oder auch im Mobile-Bereich effizienter umgesetzt werden. Zusätzlich profitieren Werbetreibende und Webseitenbetreiber von einer fundierten Analyse Ihrer Nutzergruppen sowie der gezielten Aussteuerung von relevantem Content. Neue Möglichkeiten eröffnet nugg.ad durch seine Lösung für intelligentes Data Management. Auf Basis von u.a. Intent-Daten werden hierbei hochspezifische Zielgruppen effektiv angesprochen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemografie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, Microsoft Advertising, eBay Advertising Group, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Interactive, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, Glam Media, smartclip, Clipkit, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media,  Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und  derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam. Weitere Informationen unter www.nugg.ad

Zurück