NEWS

CASE STUDIES

nugg.ad automatisiert: Launch der neuen Programmatic Premium Solutions für RTB-Kampagnen

• nugg.ad’s neue Targeting-Lösung bringt Premium-Zielgruppen in RTB-Kampagnen
• Programmatic Premium Solutions kompatibel zu allen führenden SSP-Systemen
• La Place Media setzt bereits in seinem RTB-System auf nugg.ad’s neueste Produkteinführung

Berlin, 27.06.2013: Europas führender Anbieter für digitales Zielgruppenmarketing, nugg.ad, erweitert seine Targeting-Lösungen um Programmatic Premium Solutions. Mit ihnen bringt nugg.ad eine Lösung für eine automatisierte Vermarktung von Premium-Inventar zusammen mit bewährten Zielgruppendaten auf den Markt. Diese garantiert effektive RTB-Premium-Kampagnen mit hoher Qualität und Reichweite. So können ab sofort Premium-Zielgruppen-Informationen erstellt und über Schnittstellen zu allen relevanten SSP-Systemen u.a. Improve Digital, PubMatic, Rubicon Project oder auch Yieldlab ausgeliefert werden.

Im Fokus der neuen Programmatic Premium Solutions steht die Veredelung von Inventar auf Programmatic-Marktplätzen, womit eine neue Dimension der Monetarisierung auf Premiumniveau geboten wird. Programmatic Premium Solutions greifen in Echtzeit auf gehaltvolle Daten über Soziodemographie, Konsumverhalten und Produktinteresse zu. Ebenso bieten sie eine direkte Erfolgsmessung der Kampagnen, eine gezielte Optimierung der Werbedosis durch Kontaktklassenmanagement sowie ein breites Spektrum an Intent-Daten.

nugg.ad CEO Stephan Noller freut sich auf das neue Kapitel in der Unternehmensgeschichte: „Mit unserem neuen Produkt machen wir den entscheidenden Schritt, um Premiumbuchungen im RTB-Bereich möglich zu machen. Mit den Programmatic Premium Solutions liefern wir werberelevante Zielgruppen-Daten mit großer Reichweite für Advertiser, Agenturen und Vermarkter.“

Der RTB-Premiumvermarkter La Place Media hat sich bereits für die Expertise und Erfahrung von nugg.ad entschieden. Das französische Vermarkternetzwerk, Vermarkter von 120 Premium-Media-Sites und über 29 Millionen Unique Usern pro Monat, setzt seit Mai 2013 auf die nugg.ad Programmatic Premium Solutions und damit auf eine automatisierte Vermarktung von Premiuminventar zusammen mit spezifischen Zielgruppen.

Fabien Magalon, CEO La Place Media, schätzt die wegweisende Kooperation: „Zielgruppendaten sind mittlerweile Hauptbestandteil der Marketing-Strategien von Advertisern. Dank der Analyse der Daten aus dem Surfverhalten von über 29 Millionen Usern, gemessen auf über 120 Seiten und über 1 Million URLs, können wir unseren Kunden die Predictive Behavioural Targeting-Lösung von nugg.ad anbieten, die von einer einzigartigen Dichte und Vielfalt der Daten lebt. Dass wir das ermöglichen können, fußt auf der großen Menge und Unterschiedlichkeit der einzelnen Daten, die uns hierfür zur Verfügung stehen. Diese Innovation allein symbolisiert und bestärkt zugleich die Strategie, die La Place Media von Anfang an verfolgt.“

nugg.ad garantiert auch bei seiner neuen Targeting-Lösung maximale Datensicherheit und durch die Nutzung von nicht-personenbezogenen Daten optimalen Datenschutz.

Über nugg.ad:
Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Zielgruppen-Marketing in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht es Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen.  Vor allem Branding-Kampagnen können im Display-, Video- oder auch im Mobile-Bereich effizienter umgesetzt werden. Zusätzlich profitieren Werbetreibende und Webseitenbetreiber von einer fundierten Analyse Ihrer Nutzergruppen sowie der gezielten Aussteuerung von relevantem Content. Neue Möglichkeiten eröffnet nugg.ad durch seine Lösung für intelligentes Data Management. Auf Basis von u.a. Intent-Daten werden hierbei hochspezifische Zielgruppen effektiv angesprochen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemografie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, Microsoft Advertising, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Digital Media, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, vivaki, annalect, Optimedia, Glam Media, smartclip, Clipkit, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media,  Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und  derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam.

Zurück