NEWS

CASE STUDIES

Neue Zielgruppen bei Microsoft Advertising: Mit nugg.ad Targeting „Business-Entscheider“ und Digitale Sinus-Milieus® erreichen

  • Entscheider-Targeting von nugg.ad ermöglicht streuverlustarme Ansprache von Usern anhand ihrer beruflichen Situation
  • Microsoft Advertising erweitert Portfolio um Digitale Sinus-Milieus®
     

Berlin/Unterschleißheim, 26.01.2015. Microsoft Advertising macht zum Jahresauftakt 2015 neue Zielgruppen in seinem Online-Portfolio verfügbar und bietet ab sofort „die Entscheider“ und die Digitalen Sinus-Milieus® an. Durch die Zusammenarbeit mit dem Targeting-Spezialisten nugg.ad können die Kunden von Microsoft Advertising künftig von neuen Möglichkeiten zur Zielgruppenansprache profitieren. Für eine streuverlustarme und effektive User-Ansprache bietet das „Entscheider-Targeting“ vier Targetingkriterien mit insgesamt 24 Ausprägungen, die sich alle um die berufliche Situation der User drehen.

Die vier übergeordneten Kriterien beim Entscheider-Targeting sind die berufliche Stellung, Abteilung im Unternehmen, Unternehmensbranche und -größe. Durch die Kombination von einzelnen Ausprägungen innerhalb dieser vier Kriterien können verschiedene Business-Zielgruppen erstellt werden. Von „Leitende IT-Angestellte in einem Unternehmen mit über 1000 Beschäftigten“ über „Geschäftsführer aus der Finanzbranche“ bis zu „Facharbeiter im Maschinenbau“ können viele business-relevante Kombinationen erstellt werden.

Mit den Digitalen Sinus-Milieus® kann Microsoft Advertising crossmediale Kampagnen optimieren und strategisch relevante Zielgruppen online effizienter ansprechen. So können User aus verschiedenen Lebenswelten, zum Beispiel Liberal-Intellektuelle, Performer oder Sozialökologische, mit Online-Kampagnen passgenau angesteuert werden.

 „Durch die Erweiterung unseres Portfolios mit den Digitalen Sinus-Millieus® bringen wir gemeinsam mit unserem langjährigen Partner nugg.ad Kampagnenausstreuung auf den Punkt und ermöglichen unseren Kunden bekannte offline Modelle effizient digital zu übertragen und die crossmediale Medienplanung zu vereinfachen“, fasst Markus Frank, Director Advertising & Online (A&O) und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Deutschland zusammen.

Christian Elsner, Director Sales & Business Development bei nugg.ad, freut sich über die Vertiefung der langjährigen Zusammenarbeit mit Microsoft Advertising: „Microsofts Ansprüche, die Bereitstellung von sehr speziellen und hochwertigen Zielgruppen zu ermöglichen, konnten wir mit unserem datengetriebenen Maschine Learning Ansatz effizient erfüllen. Dem Microsoft-Portfolio und den Microsoft-Kunden einen weiteren strategischen Vorteil zu verschaffen ist der zentrale Punkt bei dem Ausbau unserer Zusammenarbeit.“

 

Über Microsoft Advertising:

Microsoft Advertising ist das Angebot der Microsoft Corporation für digitales Marketing. Der weltweit tätige Vermarkter bietet Werbekunden und Website-Herausgebern digitale Marketinglösungen, ein umfangreiches Portfolio von etablierten, starken Online-Marken und führende Werbetechnologien. Das Angebot erstreckt sich derzeit über die Online-Produkte MSN, Xbox, Skype, Windows 8 Apps, Bing sowie über Performance-Netzwerke, die Vermarktung von Inhalten auf mobilen Endgeräten, Video-Werbung und Partnerprogramme. Microsoft Advertising ist Mitglied der AGOF, der IVW sowie des OVK, des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., und verfügt in Deutschland laut AGOF „internet facts“ 2014-09 über eine Reichweite von 8,13 Millionen Unique Usern  (Einzelmonat, Untersuchungszeitraum September 2014). Unter der Leitung von Markus Frank, Director Advertising & Online bei Microsoft Deutschland, ist Microsoft Advertising an den Standorten München, Hamburg und Köln vertreten. Microsoft Advertising ist Teil des Bereichs Advertising & Online, der alle Aktivitäten von Microsoft im Online-Bereich bündelt. Weitere Informationen zu Microsoft Advertising sind unter http://advertising.microsoft.de  abrufbar sowie über Twitter unter http://twitter.com/MSAdvertisingDE.

 

Über nugg.ad – Europe’s Audience Experts:

nugg.ad wurde 2006 gegründet und ist Europas größte Targeting-Plattform, führender Anbieter von digitaler Brand Advertising Technologie und Data Management. Die Echtzeit-Zielgruppentechnologie auf Basis von Machine Learning steht für hocheffektive digitale Werbung. Das Unternehmen ermöglicht seinen Partnern die zielgruppenspezifische Aussteuerung von digitalen Display-, Video- und Mobile-Kampagnen – auf Direktvermark-tungs- oder Programmatic-Plattformen. Zusätzlich profitieren Werbetreibende und Webseitenbetreiber von einer fundierten Analyse ihrer Nutzergruppen sowie der gezielten Aussteuerung von relevantem Content. Für maximalen Datenschutz hat sich nugg.ad mit dem EDAA Trust-Seal der Selbstregulierung der europäischen Internet-Wirtschaft angeschlossen. Mit dem ePrivacyseal der ePrivacyconsult GmbH sind nugg.ad Produkte in 2014 zertifiziert worden. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL. nugg.ad hat Partnerschaften mit führenden Unternehmen wie z.B. den Agenturen VivaKi, Carat & OMG, Publishern wie Axel Springer Media Impact, OMS & Bauer Media sowie Advertisern wie Burger King, bwin, L'Oréal, Kellogg’s und Hewlett Packard. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Warschau, Paris, Kopenhagen, Oslo, London, Amsterdam, Mailand, Hamburg und Köln.

Zurück