NEWS

CASE STUDIES

Mobile-Targeting: nugg.ad arbeitet zukünftig mit Axel Springer Media Impact zusammen

• Nugg.ad unterstützt das Targeting-Angebot von Axel Springer Media Impact mit den nugg.ad-Mobile Solutions
• Effiziente hochinnovative Zielgruppenadressierung für den Zukunftsmarkt Mobile

Berlin, 25.03.2013: nugg.ad, Europas führender Anbieter für digitales Zielgruppenmarketing, arbeitet zukünftig mit Axel Springer Media Impact zusammen: Ab sofort unterstützt nugg.ad das Targeting-Angebot von Deutschlands größtem crossmedialen Vermarkter mit den nugg.ad Mobile Solutions, eine Lösung für effiziente Zielgruppenadressierung auf sämtlichen mobilen Endgeräten – sowohl für iOS als auch Android-Devices. Beim Einsatz der nugg.ad-Lösung ist Axel Springer Media Impact ein First Mover.

Neben dem Mobile Targeting nutzt Axel Springer Media Impact bereits die nugg.ad Technologie sowohl im Display- und Video-Markt als auch für seine erst kürzlich gelaunchte Data Management Platform ,Datafactor`. Bei der Zusammenarbeit stehen neben einem Maximum an Leistung und Nachweisbarkeit, Datenschutz und Transparenz  stets im Vordergrund. Per Layer werden dem Nutzer beim Besuch einer mit Mobile- Targeting operierenden Website, umfassende Informationen und die Möglichkeit zum Opt-out geboten.

„Wir freuen uns, Axel Springer Media Impact nun auch mit unserer Mobile-Lösung zu unterstützen“, sagt Ilana Rolef, Director Marketing & Communications bei nugg.ad. „Die Bedeutung des Mobile-Markts nimmt rapide zu und wir gestalten diese Zukunft aktiv mit. Präzise ausgesteuerte Werbung, bei maximaler Datensicherheit – das ist eine Qualität, die nugg.ad auszeichnet und die wir nun auch für den Mobile-Markt ‚to-go‘ anbieten.“

Mit einer Reichweite von über sechs Millionen Unique Usern (gem. AGOF mobile facts 2012-II) unter anderem auf dem News-Portal BILD.de nimmt Axel Springer Media Impact eine absolute Spitzenposition im mobilen Bereich ein. Durch die Zuzsammenarbeit mit nugg.ad können diese User, analog zum Predictive Behavioral Targeting im stationären Bereich, nun auch über Mobile-Devices zielgruppenspezifisch nach Soziodemografie, Produktinteresse oder Konsumgewohnheit adressiert werden. Die Möglichkeiten für Werbetreibende oder Vermarkter werden somit nun auch auf dem Smartphone oder Tablet-PC attraktiver. Branding-Kampagnen werden optimiert, Zielgruppen streuverlustarm angesprochen und die Bekanntheit von Premium-Brands insgesamt maximiert. Auch für Mobile Solutions gilt: Nur ein datensparsames Produkt ist ein gutes Produkt. nugg.ad verzichtet komplett auf sensible Daten wie zum Beispiel Mobilfunknummern und einen Rückschluss auf einzelne Nutzer. Als europaweit einziges Unternehmen wurde nugg.ad für seine Targeting-Lösungen mit dem European Privacy Seal EuroPriSe zertifiziert, dem einzigen von offiziellen Datenschutzaufsichtsbehörden anerkannten Datenschutz-Siegel in Europa.

Über nugg.ad:
Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Predictive Behavioral Targeting Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemografie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, Microsoft Advertising, eBay Advertising Group, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Interactive, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, Glam Media, Dennis Publishing, smartclip, Clipkit, Tremor Media, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media,  Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und  derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam.

Zurück