NEWS

CASE STUDIES

mashero und nugg.ad kooperieren: Uneingeschränkte Kreativität durch Targeting

•Technologie-Partnerschaft ermöglicht Anpassung von Ad-Creatives an Zielgruppenkriterien
•Grafische Gestaltung von Werbemittel nach Soziodemografie in Echtzeit

Berlin, 25. Juni 2012 - Softwareanbieter mashero und Europas führende Targeting-Plattform nugg.ad geben ihre Partnerschaft bekannt. Durch die Kooperation werden die technischen Abläufe von grafisch auf Zielgruppenkriterien angepassten Werbemitteln vereinfacht. Der dynamic TargAdComposer von mashero ermöglicht es, ohne großen Aufwand Online-Banner für beliebig viele Zielgruppen bereitzustellen. Bei der Adressierung der Werbemittel greift das Webtool auf soziodemografische Targeting-Kriterien von nugg.ad zurück. Durch die Kooperation können nun selbst komplexe Online-Kampagnen, die multiple Zielgruppen mit variierenden Motiven adressieren, ganz einfach umgesetzt werden. Buchbar ist diese neue Technologie bei diversen teilnehmenden  nugg.ad Vermarkterkunden.

„Die grafische Anpassung von Werbemitteln auf viele differenzierte Zielgruppenkriterien in Echtzeit war bisher technisch kaum zu realisieren“, so Stephan Noller, CEO von nugg.ad. „Allein die Kombination aus geschätzten Kriterien wie Geschlecht, Alter und Haushaltsnettoeinkommen kann zu so vielen Bannervarianten führen, dass sie im Buchungsprozess kaum umsetzbar sind. Mit dem TargAdComposer von mashero ist diese umfassende kreative Bandbreite nun effizient nutzbar.“

Werbetreibende können mit der webbasierten Software von mashero die Gestaltung der Werbemittel unmittelbar mit der Buchung von Zielgruppenmerkmalen aus dem Predictive Behavioral Targeting von nugg.ad verbinden. „Dadurch können wir innerhalb von kürzester Zeit Kampagnen realisieren, deren Kreationen auf beliebig viele Zielgruppen und Targeting-Merkmale abgestimmt sind. Davon profitieren alle Beteiligten, denn es ermöglicht eine optimale technische Zusammenarbeit zwischen Advertiser, Publisher und Vermarkter“, so Guido Brand, Geschäftsführer von mashero.

Basierend auf pseudonymen statistischen Hochrechnungen liefert nugg.ad für jeden, der mit der Kampagne in Kontakt kommt, Targeting-Kriterien an mashero. Beim TargAdComposer von mashero werden die Werbemittel auf diese Kriterien angepasst und on-the-fly ausgespielt. Das bedeutet, sie setzen sich im Moment der Abfrage entsprechend den Targeting-Merkmalen zusammen. So können beliebig viele Targeting-Merkmale kombiniert werden, ohne jedes Werbemittel einzeln programmieren zu müssen.

Über nugg.ad:

Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Predictive Behavioral Targeting Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemographie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL. Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, Microsoft Advertising, TOMORROW FOCUS Media, AdAudience, eBay Advertising Group, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Interactive, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, Glam Media, Dennis Publishing, smartclip, Clipkit, Tremor Media, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media,  3W Régie, Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam.

Weitere Informationen auf www.nugg.ad

Über mashero:

Die 2009 gegründete mashero GmbH bietet mit dem dynamic TargAdComposer ein Web-Tool, mit dem Online-Werbung gestaltet, personalisiert und live-optimiert werden kann. Die Anpassung von Online-Ads an verschiedene Zielgruppen macht Werbung für Konsumenten relevanter und erhöht damit den Wirkungsgrad der Kampagnen. Das Berliner Startup um Guido Brand, André Gräf und Daniel Pieper hat 2008 den Gründerwettbewerb Multimedia und 2010 beim Businessplanwettbewerb Berlin-Brandenburg gewonnen.

Weitere Informationen unter www.mashero.com.

Zurück