NEWS

CASE STUDIES

Lagardère Publicité launched sein Daten-Angebot für WITHINGS

Paris, 13.01.2014: Der Online Service von Lagardère Publicité hat sein neues Daten-Angebot und seine erste maßgeschneiderte Targeting-Kampagne für die Marke WITHINGS, einem Entwickler für Applikationen und Smart-Connected-Geräten, gelaunched.

Die Kampagne wurde auf allen Premium-Webseiten des Lagardère Publicité Netzwerkes geschaltet und spricht die Zielgruppe „Technology & Gadget Enthusiasts “ an.

Dank des Einsatzes von nugg.ad und seiner Predictive Behavioral Targeting Technologie in Echtzeit, ermöglicht das Daten-Angebot von Lagardère Publicité Advertisern ihre Zielgruppe bei über 11,2 Millionen Qualified Usern zu erreichen.

Insgesamt stehen dabei 80 verschiedene Targeting-Kritierien zur Verfügung, darunter die Parameter Soziodemographie, Produktinteresse, Kosumentenverhalten oder Kaufabsicht. Zielgruppen wie „Male Beauty Lovers“, „Luxury Shoppers“, „Car Buyers“ und „Traders“ können so gezielt angesprochen. Ebenfalls wurde dadurch ein nachfragengesteuertes Targeting für die verschiedenen Premium-Brands von Lagardère Publicité geschaffen.

 

Über Lagardère Publicité:

Lagardère Publicité wurde 2007 gegründet und geht aus dem Zusammenschluss von Lagardère Active Publicité und Interdeco hervor. Als Vermarkter der Lagardère Gruppe unterstützt Lagardère Publicité fast 150 in-house und externe Einzelmedien auf sechs Plattformen (Presse, Radio, TV, Internet, Mobile und Tablet). Der Vermarkter bietet ein reichhaltiges Medien-Portfolio – sei es über eigene Inhalte oder die Multikanalangebote -, das eine Vielzahl an bekannten Marken wie Europe 1, ELLE, Paris Match, Gulli und Télé7jours beinhaltet. Lagardère Publicité bietet Werbetreibenden und Media-Agenturen spezifische Lösungen, die sowohl national als auch international eingesetzt werden können.

 

Über nugg.ad:

Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Zielgruppen-Marketing in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht es Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Vor allem Branding-Kampagnen können im Display-, Video- oder auch im Mobile-Bereich effizienter umgesetzt werden. Zusätzlich profitieren Werbetreibende und Webseitenbetreiber von einer fundierten Analyse Ihrer Nutzergruppen sowie der gezielten Aussteuerung von relevantem Content. Neue Möglichkeiten eröffnet nugg.ad durch seine Lösung für intelligentes Data Management. Auf Basis von u.a. Intent-Daten werden hierbei hochspezifische Zielgruppen effektiv angesprochen. Mit den Programmatic Premium Solutions hat nugg.ad 2013 eine Lösung für eine automatisierte Vermarktung von Premium-Inventar zusammen mit bewährten Zielgruppendaten auf den Markt gebracht. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemografie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem BBC Worldwide, AT Internet, SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, Microsoft Advertising, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Digital Media, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, vivaki, annalect, Optimedia, Glam Media, smartclip, Clipkit, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media, Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam.

Zurück