NEWS

CASE STUDIES

Hi-media Advertising Deutschland launcht Produktangebot für Predictive Behavioral Targeting

Düsseldorf, 15. April 2011 – Mit sofortiger Wirkung ermöglicht Hi-media Advertising Deutschland, der Geschäftsbereich Online Advertising der Hi-media Deutschland AG, Werbekunden und Media-Agenturen die direkte Buchung sowohl vorgefertigter best-performer Zielgruppen, wie zum Beispiel LOHAS oder Car Enthusiasts, wie auch individueller Zielgruppensegmente. 

 

Zur Auswahl stehen zahlreiche Attribute aus soziodemografischen Daten, Produktinteressen und Affinitäten, die allein oder auch in Kombination buchbar sind. Ergänzt wird das Produktangebot durch spezielle Features, die im Rahmen der Optimierung von Branding- und Performance-Kampagnen eingesetzt werden können. Darüber hinaus ist Hi-media an nugg.ads Open Targeting Platform angeschlossen, welche Zielgruppen vermarkterübergreifend buchbar macht.  

 

Zum Start stehen neben sämtlichen klassischen Werbeformen auch das Premium Ad Package sowie Bewegtbild-Formate zur Verfügung. 

 

Das Produktangebot basiert auf der marktführenden Targeting-Technologie von nugg.ad sowie auf Hi-medias reichweitenstarkem Premium-Portfolio. Auf dem deutschen Markt vermarktet Hi-media Advertising unter anderem Markenwebsites wie Universal Music, Sony Music, intro.de, TVinfo.de, Dailymotion.com, hamburg.de und TUIfly.com.

Über die Hi-media Group

Hi-media, die Online-Medien-Gruppe, ist einer der größten Internet-Publisher der Welt. Darüber hinaus ist Hi-media europaweit führend in den Bereichen Online-Werbung und elektronischer Zahlungsverkehr. Das Geschäftsmodell beruht dabei auf zwei unterschiedlichen Einnahmequellen: Online-Werbung über das dedizierte Werbenetzwerk Hi-media Advertising sowie die Monetarisierung von Online-Inhalten über Hi-media Payments.

Die Gruppe, die in 9 europäischen Ländern, den USA und Brasilien tätig ist, beschäftigt über 500 Mitarbeiter und verbuchte 2010 Umsätze in Höhe von 220 Millionen Euro. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahre 1996 unabhängig und seit 2000 an der Euronext Eurolist Paris (Eurolist C) börsennotiert sowie in den Indizes CAC Small und CAC All-Tradable enthalten. ISIN-Code: FR0000075988. Hi-media ist FCPI qualifiziert, da es das OSEO-Prädikat "innovatives Unternehmen" erhalten hat. 

Website: www.hi-media.com 

Blog:  www.blog.hi-media.com 

 

Über nugg.ad

Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Predictive Behavioral Targeting Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemographie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Profile) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

 

Blog: www.predictive-behavioral-targeting.com 

 

Hi-media Pressekontakt: 

Jörg Schriefl

Head of Marketing

Hi-media Deutschland AG

Phone: +49 (0) 40 – 302 77 – 530

Fax: +49 (0) 40 – 302 77 – 555

E-mail: jschriefl@hi-media.com      

 

 

nugg.ad Pressekontakt: 

Ilana Rolef

Marketing & Communications Director 

nugg.ad AG predictive behavioral targeting

Phone: +49 (0) 30 – 29 38 19 99 – 79 

Fax: +49 (0) 30 – 29 38 19 99 – 9 

E-mail: ilana.rolef@nugg.ad

Zurück