NEWS

CASE STUDIES

G+J EMS sorgt mit nugg.ad Predictive Behavioral Targeting für effiziente und effektive Online-Kampagnen

Intelligente Ansprache von Nutzergruppen: G+J EMS sorgt mit nugg.ad Predictive Behavioral Targeting für effiziente und effektive Online-Kampagnen

 

Diverse Targeting-Produkte auf Grundlage der nugg.ad-Technologie ermöglichen durch individuelle Konfigurationen von Attributen eine maßgeschneiderte Ansteuerung von Zielgruppen innerhalb der hochwertigen Umfelder des G+J EMS Portfolios.

 

Hamburg, 24. Mai 2011 – Ab sofort bietet der Hamburger Vermarkter Werbungtreibenden und Agenturen in Zusammenarbeit mit dem Targeting-Marktführer nugg.ad neben den Standardoptionen für technisches und sprachbasiertes Targeting eine deutlich erweiterte Palette an Predictive Behavioral Targeting Optionen an und ermöglicht so eine noch direktere Buchung von spezifischen Zielgruppen. Dabei können soziodemografische Kriterien (Alter, Geschlecht, Bildung, etc.) mit verschiedenen Produktinteressen und Affinitäten passend zur Kampagnenzielsetzung kombiniert werden, was besonders in Verbindung mit den starken G+J EMS Umfeldern erhebliche Kampagnen-Uplifts verspricht. 

 

„Wir freuen uns sehr über den Einsatz von nugg.ad Targeting auf dem Premium-Portfolio von G+J EMS. Die Kombination starker Reichweiten und hochqualitativer Umfelder mit den Optionen unseres Predictive Behavioral Targeting ermöglichen Werbungtreibenden eine intelligente und ziel-gruppenorientierte Aussteuerung ihrer Branding-Kampagnen “, so Stephan Noller, CEO nugg.ad.

 

Werbungtreibende erhalten durch das ausgebaute Targeting-Angebot von G+J EMS vielfältige Optionen, um die Reichweite innerhalb ihrer definierten Zielgruppe zu maximieren. Die zielgruppen-genaue Ansprache reduziert zudem Streuverluste in der Werbeauslieferung auf ein Minimum und erhöht gleichzeitig die Werbewirkung, da die Internetuser für sie relevantere Werbung sehen.

 

Arne Wolter, Geschäftsführer G+J EMS: „Die neuen Targeting-Optionen sind eine konsequente Fortsetzung unseres Ansatzes der Qualitätsvermarktung und bieten unseren Werbepartnern die Möglichkeit eines fokussierten Zielgruppendialogs auf einer reichweitenstarken Basis. Denn mit dem Predictive Behavioral Targeting können wir die Reichweite innerhalb definierter Zielgruppen für unsere Kunden maximieren und erlauben ihnen zudem das Erschließen spezifischer Kundenpotenziale, die sich nur aufgrund von Umfeldern nicht identifizieren lassen würden.“

 

Spezielle Predictive Behavioral Targeting-Produkte wie der Branding Optimiser zur Modellierung einer optimalen Branding-Zielgruppe, ein gezieltes Kontaktklassenmanagement durch Frequency Capping und Frequency Boosting sowie Predictive Re-Targeting zu gezielten Ansprache von (Neu)kunden runden das erweiterte Angebot ab. Das Produktangebot basiert auf der marktführenden Targeting-Technologie von nugg.ad sowie auf dem reichweitenstarken Qualitätsportfolio von G+J EMS, zu dem unter anderen die Online-Auftritte von G+J Marken wie BRIGITTE.de, FTD.de, STERN.de, aber auch Websites externer Kunden wie z. B. arcor.de, boerse.de oder Mamiweb.de, zählen.

 

 

Über G+J Electronic Media Sales

 Die G+J Electronic Media Sales (EMS) GmbH ist der Vermarkter digitaler Medien von Europas größtem Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr. G+J EMS ist auf Online- und Mobile-Advertising – sowohl von G+J Marken als auch von externen Sites – spezialisiert. Die sieben G+J EMS Standorte in Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München gewährleisten dabei eine große Kundennähe.

 

Werbekunden und Agenturen bietet G+J EMS eine einzigartige Kombination aus Relevanz, Effizienz und Qualität: Hochwertige Markenumfelder, exakte und reichweitenstarke Ansprache von Zielgruppen, zielgerichteter Service, umfassendes Beratungs-Know-how sowie maßgeschneiderte Werbeformen und individuelle Konzepte stellen eine größtmögliche Effizienz der eingesetzten Budgets sicher. Die zahlreichen Marktforschungsaktivitäten von G+J EMS – insbesondere im Bereich der Werbewirkungsforschung – sorgen für zusätzliche Transparenz und Planungssicherheit.

 

Das G+J EMS Portfolio umfasst über 30 Online-Angebote – darunter Online-Ableger von G+J Marken wie BRIGITTE.de, FTD.de, STERN.de, aber auch Websites externer Kunden wie z. B. arcor.de, boerse.de oder Mamiweb.de. Damit verfügt G+J EMS über eines der hochwertigsten Medien-Portfolios in Deutschland und kann Werbungtreibenden reichweitenstarke Premium-Umfelder mit hoher Relevanz in signifikanten Zielgruppensegmenten bieten. Mit seiner Mobile Unit hat sich G+J EMS darüber hinaus als erster Premium-Vermarkter mit umfassenden Vermarktungs- und Technologie-Kompetenzen als Full-Service-Partner für Mobile Advertising aufgestellt. Das G+J EMS Mobile Portfolio umfasst rund drei Dutzend mobiler Marken wie BRIGITTE.de mobil, FTD Mobil, STERN.de Mobil und Mandantensites wie Vodafone live!, o2 Active und SPIEGEL MOBIL. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ems.guj.de

 

 

Über nugg.ad:

 Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Predictive Behavioral Targeting Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemographie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

 

 

 

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, TOMORROW FOCUS Media, AdAudience, eBay Advertising Group, OMS, Hi-media, freeXmedia, IQ media, Ströer Interactive, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, Glam Media, Dennis Publishing, Tremor Media, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media, dba.dk, KRONE.at, Austria Plus, Interia und  derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen und London.

Weitere Informationen auf www.nugg.ad

 

Weitere Informationen auf www.nugg.ad

Zurück