NEWS

CASE STUDIES

EDAA Trust Seal: nugg.ad wird für vorbildliches Online Behavioral Advertising ausgezeichnet

• ePrivacyconsult GmbH vergibt EDAA Trust Seal an nugg.ad
• nugg.ad weiterhin Vorreiter im Datenschutz
• EU OBA Framework: Mehr Transparenz, Information und Entscheidungsgewalt für User

Berlin, 11.11.2013: nugg.ad, Europas führender Spezialist für Zielgruppen-Marketing, erhält für sein vorbildliches Online Behavioral Advertising das EDAA Trust Seal der ePrivacyconsult GmbH. Bei der European Digital Advertising Alliance (EDAA) handelt es sich um die zentrale europäische Koordinierungsstelle der freiwilligen Selbstregulierung der digitalen Werbewirtschaft für nutzungsbasierte Online-Werbung. Als eines von nur wenigen Online-Unternehmen wird nugg.ad für die Umsetzung der EU OBA Framework-Initiative, die eine strikte Einhaltung höchster Datenschutzstandards beinhaltet, zertifiziert. Damit wird deutlich, dass Targeting und Datenschutz keine gegensätzlichen Pole sein müssen, sondern durch gewissenhaften Einsatz miteinander vereinbar sind. nugg.ad ist fortan Träger von insgesamt zwei Datenschutz-Zertifizierungen: Neben dem EDAA Trust Seal noch das European Privacy Seal EuroPriSe, das von unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden in Europa verliehen wird.

Das EU OBA Framework ist eine Initiative der digitalen Wirtschaft in Europa mit dem Ziel die Transparenz, Information und Entscheidungsgewalt des Internetnutzers über Online-Werbung zu erhöhen. Europaweit orientieren sich bereits über 200 Unternehmen an diesen Richtlinien. nugg.ad ist eines der wenigen Unternehmen, das bereits jetzt die strikten Standards erfüllt und damit eine Zertifizierung rechtfertigt.

„Nach diesen ersten erfolgreichen Zertifizierungen werden bald weitere folgen, denn das OBA Framework ist eine umfassende europäische Initiative der digitalen Werbewirtschaft. Neben dem Datenschutz-Siegel ePrivacyseal ist ePrivacyconsult damit mit einem weiteren Zertifizierungsprodukt erfolgreich am Markt tätig“ erklärt Prof. Dr. Christoph Bauer, geschäftsführender Gesellschafter von ePrivacyconsult GmbH.

Das oberste Gebot der nugg.ad Philosophie ist Transparenz und Aufklärung. Mit dem nugg.ad Themenmonitor – aufrufbar unter dem Link http://mtm.nugg.ad – führte nugg.ad ein eigenes Tool ein, über das sich Nutzer über die Nutzung ihrer Daten informieren können. Zusätzlich bietet nugg.ad bereits seit 2009 eine Opt-out Funktion an, mit der Nutzer ihr Einverständnis zur Nutzung ihrer Daten unmittelbar zurückziehen können.

Christian Pfeiffer, Data Protection Officer von nugg.ad, freut sich über die Zertifizierung durch ePrivacyconsult GmbH: "Datenschutz ist fest in der nugg.ad DNA verankert. Die Verleihung des EDAA Trusted Seal zeigt eindrucksvoll, dass wir selbst strikte Richtlinien, wie die der EU OBA Framework-Initiative, problemlos umsetzen."

nugg.ad nutzt für die Aussteuerung relevanter Werbe-Inhalte lediglich ein Mindestmaß an Daten und gewährleistet dadurch die Einhaltung strikter europäischer Datenschutzstandards. Die aus dem Surfverhalten generierten Nutzerdaten werden auf Partnerseiten der nugg.ad AG erhoben und für eine maximale Dauer von 26 Wochen auf dem Cookie gespeichert. Diese Dezentralität der Datenspeicherung erlaubt dem Nutzer, die volle Kontrolle über seine Daten zu behalten. Darüber hinaus kommen aufwendige Pseudonymisierungsverfahren zum Einsatz, die einen Rückschluss auf individuelle Nutzer faktisch unmöglich machen.
                    
Über ePrivacyconsult GmbH:
ePrivacyconsult berät und unterstützt Unternehmen aus der digitalen Medienwirtschaft in allen Fragen und Herausforderungen des Datenschutzes. Als unabhängiger Dienstleister zertifiziert ePrivacyconsult Firmen und Produkte mit dem Datenschutz-Gütesiegel „ePrivacyseal“. Ferner ist ePrivacyconsult akkreditierter Zertifizierer für das OBA Framework, einer freiwilligen Selbstkontrolle von Online-Werbung zum Schutz der Internetnutzer. Prof. Dr. Christoph Bauer erarbeitet zusammen mit einem Team von technischen Consultants und versierten Juristen Lösungen für Unternehmen der digitalen Wirtschaft in Deutschland und Europa. Er unterstützt die EU bei Datenschutz-Themen, veröffentlich regelmäßig Beiträge und hält Vorträge zum Thema Datenschutz.

www.eprivacyconsult.com

Über nugg.ad:
Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Zielgruppen-Marketing in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht es Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen.  Vor allem Branding-Kampagnen können im Display-, Video- oder auch im Mobile-Bereich effizienter umgesetzt werden. Zusätzlich profitieren Werbetreibende und Webseitenbetreiber von einer fundierten Analyse Ihrer Nutzergruppen sowie der gezielten Aussteuerung von relevantem Content. Neue Möglichkeiten eröffnet nugg.ad durch seine Lösung für intelligentes Data Management. Auf Basis von u.a. Intent-Daten werden hierbei hochspezifische Zielgruppen effektiv angesprochen. Mit den Programmatic Premium Solutions hat nugg.ad  2013 eine Lösung für eine automatisierte Vermarktung von Premium-Inventar zusammen mit bewährten Zielgruppendaten auf den Markt gebracht. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemografie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Vorhersagen) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Zu den Kunden von nugg.ad zählen unter anderem BBC Worldwide, AT Internet, SevenOne Interactive, Axel Springer Media Impact, Microsoft Advertising, OMS, Hi-media, IQ media, Ströer Digital Media, Mediasports, Zed digital, Omnicom Media Group, vivaki, annalect, Optimedia, Glam Media, smartclip, Clipkit, ARBOinteractive, Unister Media, Ekstra Bladet, Berlingske Media,  Jubii A/S, Jobzonen A/S, dba.dk, Styria, KRONE.at, Austria Plus, Purpur Media, Interia und  derstandard.at. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Hamburg, Köln, Warschau, Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam.

Zurück