NEWS

CASE STUDIES

„Brand Targeting Initiative“: Premiumvermarkter starten gemeinsame Initiative für übergreifendes Targeting

  • Axel Springer Media Impact, eBay Advertising Group (mobile.de), iq digital media marketing und OMS bündeln ihre Premium-Angebote in einem offenen Kooperationsmodell 
     
  • Werbekunden profitieren von einer direkt buchbaren Qualitätsreichweite mehrerer Vermarkter mit marktrelevanten Zielgruppen 
     
  • Neben allen klassischen Werbemitteln stehen auch Bewegtbildformate zur Verfügung 
     
  • Erste erfolgreiche Branding-Kampagne für DWS Investments bestätigt überdurchschnittliches Potenzial für übergreifendes Targeting 


Berlin/Düsseldorf, 9. September 2010
– Mit einer gemeinsamen „Brand Targeting Initiative“ bündeln Axel Springer Media Impact, eBay Advertising Group (mobile.de), iq digital und OMS ab sofort ihre Premium-Angebote und bieten Werbekunden direkt buchbare, übergreifende Targeting-Kampagnen mit einer einzigartigen Qualitätsreichweite an. Mit mehr als 31 Millionen Unique Usern lassen sich auf diese Weise rund zwei Drittel aller deutschen Onliner erreichen*. Neben einer starken und hochwertigen Reichweite, bietet die Initiative passgenaue, nach standardisierten Merkmalen definierte Zielgruppen, die ebenfalls übergreifend buchbar sind. Zum Start stehen neben sämtlichen klassischen Online-Werbemitteln aus dem Portfolio der vier Vermarktungspartner insbesondere auch Bewegtbildformate zur Verfügung. Interessierten Werbekunden bieten die Partner der Initiative alle relevanten Targeting-Lösungen an – von Targeting nach soziodemografischen Aspekten oder nach dem Markendreiklang aus Markenbekanntheit, -symphathie und Kaufabsicht bis hin zur umfassenden Messung der Werbewirkung. Die „Brand Targeting Initiative“ ist als offenes Kooperationsmodell angelegt, das bei Bedarf um weitere Partner und Plattformen erweitert werden kann. Als Technologie-Partner konnte der Targeting-Dienstleister nugg.ad gewonnen werden. Der notwendige Datenschutz für das übergreifende Vermarktungsangebot wird über zertifizierte Prozessstandards gewährleistet. 

 

Mit der ersten vermarkterübergreifenden Branding-Kampagne konnte die Fondsgesellschaft DWS Investments durch die Schaltung bei Axel Springer Media Impact, eBay Advertising Group (mobile.de), iq digital und OMS seine Markenbekanntheit um 42 Prozent steigern. Weitere Informationen zu der Kampagne sind auf Anfrage erhältlich. Das Angebot der Premiumvermarkter-Initiative gilt zunächst für den deutschen Online-Werbemarkt und kann - neben den weiter bestehenden einzelnen Angeboten der Kooperationspartner - bei allen Partnern der Initiative gebucht werden. 

 

www.brand-targeting-initiative.de 

 

*** AGOF internet facts 2010-I, Onliner-WNK (49,68 Mio),Basis: durchschnittlicher Monat; Plan/Kombi aus den in TOP ausgewiesenen Gesamtangeboten von iq digital (außer VZ Netzwerke); Axel Springer Media Impact; OMS; ebay (UK) Limited, ebay Advertising Group Deutschland (eAG) 

 

Zitate der Kooperationspartner der Vermarkter-Initiative: 


Robert Bosch, Managing Director Sales Axel Springer Media Impact 

„Eine zielgerichtete, passgenaue Ansprache von Online-Nutzern ist für Werbekunden eines der wesentlichen Merkmale integrierter Kampagnenplanung. Mit unserer gemeinsamen Vermarkter-Initiative haben Kunden und Agenturen ab sofort Zugriff auf zahlreiche erfolgreiche Plattformen und Online-Angebote, darunter die extrem reichweitenstarken Medienmarken von BILD und DIE WELT.“ 

 

Stefan J. Gaul, Managing Director eBay Advertising Group (mobile.de) 

„Über das flexible Kooperationsmodell der Vermarkter-Initiative gehen wir in der Online-Vermarktung völlig neue Wege. Profitieren werden vor allem Werbetreibende, denen nicht nur eine hohe Reichweite wichtig ist, sondern vor allem auch eine übergreifende Auslieferung mit äußerst geringen Streuverlusten. Sie erreichen nun auch vermarkterübergreifend die beliebteste Automobil-Website in Deutschland mobile.de.“ 

 

Christian Herp, Geschäftsführer iq digital marketing GmbH 

„Die grundsätzlichen Vorteile von Targeting als Tool liegen auf der Hand, die Erweiterung um den Aspekt des Brandbuildings ist neu. Die Vermarkter-Initiative ermöglicht unseren Kunden vermarkterübergreifend effizient und sicher die Nutzer von Reichweiten-Sites und auch Zielgruppen-Sites sogar kontaktklassenoptimiert zu erreichen. Das offene Organisationsmodell der Partner ist wegweisend und dem Internet angemessen: Anstatt eines starren Gesellschaftermodells setzen wir auf ein Kooperationsmodell, das weiteren Teilnehmern ohne Hindernisse offen steht.“ 

 

Matthias Wahl, Sprecher der Geschäftsführung OMS 

„Unbestritten nimmt Targeting heutzutage bei der Umsetzung von Online-Kampagnen eine immer wichtigere Rolle ein. Gerade daher gibt es auf Seiten aller Marktteilnehmer einen hohen Bedarf für valide Marktstandards im Targeting. Diese müssen auch und vor allem unter Einbindung des OVK geschaffen werden. Die neue offene Vermarkter-Initiative geht hier einen wichtigen strategischen Schritt, dem gesamten Werbemarkt übergreifendes Targeting in einer qualitativ relevanten Reichweite anzubieten. Darüber hinaus werden zudem optimale Voraussetzungen für echte Crossmedia-Kampagnen geschaffen – und das ist das Potenzial der Zukunft.“ 

 

Über Axel Spinger Media Impact 

Axel Springer Media Impact bündelt die Vermarktung der nationalen Medienangebote der Axel Springer AG und gehört mit mehr als 95 Millionen Kontakten zu den größten crossmedialen Medienvermarktern Deutschlands. Das Portfolio umfasst mehr als 50 starke Print-, Online- und Mobil-Marken und bietet Werbekunden hohe Reichweiten und attraktive Themenumfelder für jede Zielgruppe. Axel Springer Media Impact bietet damit beste Voraussetzungen, Kommunikationsbotschaften effektiv und wirksam zu platzieren. 

 

Über die eBay Advertising Group 

Die eBay Advertising Group vermarktet seit Oktober 2007 den weltweiten Online-Marktplatz eBay.de und Deutschlands meistbesuchten Fahrzeugmarkt mobile.de. Werbekunden und Vertriebspartnern wird eine außergewöhnliche Kombination aus hoher Reichweite, zielgenauer Ansprache und attraktiven Formen der Online-Vermarktung geboten. Das Unternehmen gehört zu den reichweitenstärksten Online-Vermarktern in Deutschland. mobile.de ist mit 6,96 Millionen Nutzern pro Monat (AGOF Q1/2010) die beliebteste Automobil-Website in Deutschland. Darüber hinaus können auch internationale Kampagnen auf den Internet-Fahrzeugmärkten in Italien, Frankreich, Polen und Rumänien umgesetzt werden. Neben vielfältigen Platzierungsmöglichkeiten und Targetingoptionen bietet die eBay Advertising Group auch strategische Partnerschaften. Der Hauptsitz des Online-Vermarkters befindet sich in Dreilinden am Rande von Berlin. 

 

Über iq digital 

Die iq digital media marketing gmbh, eine 100prozentige Tochter der iq media marketing gmbh, mit Hauptsitz in Düsseldorf ist mit einer Gesamtreichweite von 18,25 Mio. Unique Usern laut AGOF 2010-I einer der führenden Vermarkter für Qualitäts-Medien und Communities. Das Unternehmen verfügt über eine hohe Medienkompetenz und bietet seinen Kunden neben klassischen Werbeprodukten innovative, intermediale und crossmediale Vermarktungskonzepte sowie gezielte Vernetzung für die Ansprache hochwertiger Zielgruppen. Zahlreiche qualitativ hochwertige Quality-Publishersites und Quality-Communities umfasst das Portfolio. Neben Web 2.0-Inhalten wie die Top-Communities meinVZ, studiVZ und schuelerVZ in Deutschland vermarktet iq digital auch hochkarätige Angebote im Bereich News, Finanzen, Wirtschaft und Politik. Websites wie Handelsblatt Online (inkl. sechs redaktionell eigenständiger Newsletter), wiwo.de, reuters.de, finanztreff.de und BBC.com informieren Entscheider täglich aktuell über alle relevanten Themen. Zum Online-Portfolio gehören außerdem ZEIT ONLINE, LinkedIn, vdi-nachrichten.com, spektrum.de, golem.de und netzwelt.de mit News aus der IT-Branche sowie die Luxus-Site für Automobile ClassicDriver.com. 

 

Über OMS 

Die OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG ist der führende nationale Onlinevermarkter von hochwertigen redaktionellen Umfeldern. Über das Gesamtportfolio der OMS werden jeden Monat über 19,35 und jede Woche mehr als 8,7 Millionen Unique User erreicht (lt. AGOF internet facts 2010-I). Zum flächendeckenden Gesamtportfolio der OMS gehören die Tageszeitungs-Kombi, mit den Internetangeboten von rund 200 renommierten Tageszeitungen und führenden Stadtportalen die Nummer eins der deutschen Online-Nachrichtenangebote, RMS ONLINE mit mehr als 65 Premiumsites privater Radiosender sowie das OMS Video-Netzwerk mit über 165 Qualitätsseiten. Hauptsitz der OMS ist Düsseldorf. Weitere Informationen unter www.oms.eu und www.facebook.com/OMSarena. 

 

Kontakt Axel Spinger Media Impact: 

Christian Garrels, Leiter Kommunikation Digitale Medien und Internationales 

Axel Springer AG, Information und Öffentlichkeitsarbeit, Axel-Springer-Str. 65, 10888 Berlin 

Tel.: +49 (0) 30 25 91 - 7 76 51, Fax: +49 (0) 30 25 91 - 7 76 03 

Mail: christian.garrels@axelspringer.de 

 

Kontakt eBay Advertising Group / mobile.de 

Anja Klein, Sr. Manager Corporate Communications, Marktplatz 1, 14532 Europarc-Dreilinden, 

Tel: +49 (0) 30 8109 - 7209, Fax: +49 (0) 30 8109 - 7490, Mail: anklein@team.mobile.de 


 

Kontakt iq digital: 

Beate Sieper, Leiterin Communication, Kasernenstr. 67, 40213 Düsseldorf 

Tel.: +49 (0) 211 887 - 1066, Mail: beate.sieper@iqm.de 


Kontakt OMS 

André Hoffmann, FAKTOR 3 AG, Kattunbleiche 35, 22041 Hamburg 

Tel.: +49 (0) 40 679 446 53, Fax: +49 (0) 40 679 446 11, Mail: oms@faktor3.de 

 

 

 

 

Zurück