NEWS

CASE STUDIES

AdAudience entwickelt umfangreichen Studienbaukasten Werbewirkungsnachweise von Online-Kampagnen für

Düsseldorf, 19. April 2011. AdAudience geht in die Branding-Offensive: Mithilfe des frisch gelaunchten Studienbaukastens des Targeting-Spezialisten soll die Werbewirkung von Online-Kampagnen belegt werden. Die Studien sollen nachweisen, dass mit Online-Werbung auch Marken aufgebaut werden, also Branding-Wirkung erzielt wird – und durch den Einsatz von Targeting diese Wirkungseffekte deutlich effizienter zu erreichen sind. Dazu hat AdAudience gemeinsam mit dem Marktforschungs-Spezialisten d.core sowie dem führenden Targeting-Anbieter nugg.ad einen umfangreichen Studienbaukasten entwickelt. Dieser enthält standardisierte Studienansätze in methodisch und technisch unterschiedlichen Umsetzungsvarianten, die auf die individuellen Bedürfnisse einzelner Kampagnen zugeschnitten werden. Es werden zwei Szenarien mit je zwei Varianten ‚BASIC’ und ‚PREMIUM’ angeboten, die sich in Umfang und Forschungsansätzen unterscheiden: ‚BASIC’ enthält einen kurzen, standardisierten Fragebogen, der Kampagnen hinsichtlich Markendreiklang (Bekanntheit, Sympathie, Verwendung/Besitz) untersucht und durch eine kundenindividuelle Frage angereichert werden kann. ‚PREMIUM’ enthält einen ausführlichen, individuellen Fragebogen, der eine Vielzahl von Branding-Parametern untersucht. Beide Varianten können sowohl als reine Branding-Studie als auch als erweiterte Targeting-Forschung eingesetzt werden. Hierbei wird zusätzlich zur Branding-Wirkung analysiert, welchen Effekt das eingesetzte Targeting auf den Kampagnenerfolg hatte.

 

AdAudience bietet den Studienbaukasten ab sofort standardmäßig zu jeder Kampagne an, die ein bestimmtes Buchungsvolumen erfüllt. Ziel ist es, möglichst bald eine Vielzahl von Belegen für den positiven Beitrag von Online-Werbung auf Branding-Kampagnen zu erhalten. Zusätzlich erwartet AdAudience einen eindeutigen Nachweis des Wirkungspotenzials von Targeting. Erste Studien werden schon in Kürze veröffentlicht. 

 

Frank Herold, Geschäftsführer AdAudience: „Unser speziell entwickelter Studienbaukasten bietet unseren Kunden die einmalige Chance, den Branding-Erfolg ihrer Onlinekampagne zu messen. Dazu bieten wir vom Standardpaket bis zur individuellen Marktforschung eine Vielzahl von Möglichkeiten. Wir möchten damit unseren Beitrag leisten, die positive Werbewirkung von Onlinekampagnen sowie den Einsatz von verschiedenen Targeting-Maßnahmen nachzuweisen.“

 

Über AdAudience

AdAudience wurde 2010 gegründet als Joint Venture von G+J Electronic Media Sales (EMS), IP Deutschland, SevenOne Media und TOMORROW FOCUS. Alle vier Partner lassen einen Teil ihres Inventars auf allen Seiten ihrer Portfolios durch AdAudience vermarkten. AdAudience erreicht damit schon jetzt über 80 Prozent aller deutschen Internetnutzer. Weitere Informationen finden Sie unter www.adaudience.de.

 

Über d.core

d.core entwickelt maßgeschneiderte Forschungs- und Beratungskonzepte, sowie konkrete Handlungsempfehlungen, die auf fundierter, empirischer Forschung basieren. Einen Überblick über die Leistungen finden Sie auf www.dcore.de.

 

Über nugg.ad

Die nugg.ad AG ist der führende Anbieter von Predictive Behavioral Targeting Lösungen zur Steuerung von Werbung in digitalen Medien. nugg.ad ermöglicht Werbetreibenden, Mediaagenturen und Vermarktern, die Wirksamkeit von Werbung durch Auslieferung an relevantere Zielgruppen signifikant zu erhöhen. Der einzigartige Ansatz des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht es, einfache Nutzungsdaten in Echtzeit mit Befragungsdaten zu Soziodemographie, Produktinteressen und Lifestyle anzureichern. Hierzu werden Predictions (statistische Profile) genutzt, die jedoch keine personenbeziehbaren Daten enthalten. nugg.ad hat so als erster Targeting-Anbieter für sein Produkt das Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, Schleswig-Holstein (ULD) verliehen bekommen. Auf europäischer Ebene wurde das nugg.ad Produkt außerdem mit dem European Privacy Seal, EuroPriSe, zertifiziert. 2008 wurde nugg.ad mit dem „Red Herring 100 Europe“ und dem „European Seal of E-Excellence“ ausgezeichnet. Seit 2010 ist nugg.ad ein Unternehmen von Deutsche Post DHL. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt nugg.ad über Büros in Köln, Hamburg,Warschau, Paris, Kopenhagen und London.

Zurück