inapp-consumers

CASE STUDIES

Informationen für Nutzer

Nicht jeder Konsument interessiert sich für Auto-Werbung, nicht jeder für Rasierschaum und nur manche freuen sich über Werbung für ein neues Smartphone. nugg.ad hat deshalb ein Verfahren entwickelt, das versucht, Besucher einer Website bestimmten Interessens-Gruppen zuzuordnen und Inhalte oder Werbeeinblendungen entsprechend anzupassen. So wird diesen Nutzern weniger irrelevante und mehr für sie interessante und relevante Information und Werbung angezeigt. Zum Beispiel bekommen Nutzer, die Autos spannend finden, weniger Werbung für Kosmetik eingeblendet, sondern eher Werbung für die neuesten Automodelle! Kurz gesagt: Sie bekommen möglichst nur die Angebote, die Sie auch wirklich interessieren.

Was macht nugg.ad?

nugg.ad führt im Kundenauftrag die themenbasierten Analyse des Online-Verhaltens von Online-Nutzern durch und hat dafür eine Technologie namens Predictive Behavioral Targeting entwickelt. nugg.ad selbst blendet Ihnen keine Werbung ein. Wir bieten Betreibern von Internetseiten eine Technologie an, die es möglich macht, interessenbasierte Informationen und Werbung auszuliefern. nugg.ad verwendet dazu grobe Informationen auf der Basis Ihrer Internetnutzung. Auf diese Weisewerden Ihnen Informationen angezeigt, die Sie voraussichtlich eher anspricht.

Datenschutz

nugg.ad legt größten Wert auf eine konsequente Einhaltung des Datenschutzes und wurde dafür mehrfach  ausgezeichnet. Aus den gespeicherten Informationen ist weder für nugg.ad noch für den Anbieter der Website oder App, die unsere Technologie verwendet, ein unmittelbarer Personenbezug herzuleiten. nugg.ad speichert zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten (wie Name, Adresse o.ä.) oder IP-Adressen. Die gespeicherten Informationen ermöglichen keinerlei Rückschlüsse auf einen individuellen Nutzer.

Opt-Out

Wenn Sie an diesem Optimierungsverfahren trotzdem nicht teilnehmen wollen, können Sie es jederzeit deaktivieren. Rufen Sie die App ‚Einstellungen’ Ihres iOS-Geräts auf. Wählen Sie dann ‘Info' > ‘Werbung’ und stellen Sie dort den Schalter ‘Ad-Tracking beschränken’ auf EIN.